Unternehmensverkauf richtig vorbereiten – Teil 6

Unternehmen oder Anteile optimal verkaufen – die professionelle Vorbereitung zählt! Heute: Der Faktor Mensch Über die letzten Wochen haben wir uns in mehreren Beiträgen mit den unterschiedlichsten Aspekten der richtigen Vorbereitung eines Unternehmens- oder Anteilsverkaufs beschäftigt und dabei versucht, alle aus unserer Sicht wesentlichen Punkte anzusprechen. Einen – vielleicht den wichtigsten Aspekt – möchten wir…

Unternehmensverkauf richtig vorbereiten – Teil 5

Unternehmen oder Anteile optimal verkaufen – die professionelle Vorbereitung zählt! Heute: Controlling & Benchmarks Mittlerweile sind wir schon beim 5. Teil unserer Serie angekommen. Falls Sie einen Artikel dieser Serie verpasst haben und diesen nachlesen möchten – hier finden Sie alle bisher erschienen Beiträge. Heute wollen wir uns mit Controlling-Themen wie Forecast & Budgetierung, Soll-Ist-Vergleich und…

Unternehmensverkauf richtig vorbereiten – Teil 4

Unternehmen oder Anteile optimal verkaufen – die professionelle Vorbereitung zählt! Heute: Optimierung der vertraglichen Beziehungen In den letzten beiden Artikeln zu dieser Serie haben wir uns mit der Schaffung von schärferen Konturen im Bereich der Strategie und des Geschäftsmodells sowie mit der Wahrnehmung des Unternehmens und der wesentlichen handelnden Personen am Markt beschäftigt. Zu Letzterem…

Unternehmensverkauf richtig vorbereiten – Teil 3

Unternehmensverkauf oder Anteile optimal verkaufen – die professionelle Vorbereitung zählt! Heute: Die Wahrnehmung am Markt optimieren. In unserem Beitrag von letzter Woche haben wir uns mit der Schaffung von schärferen Konturen im Bereich der Strategie und des Geschäftsmodells als wesentlichen Vorbereitungsschritt beschäftigt. Ein Thema, das damit in unmittelbarem Zusammenhang steht, ist die Wahrnehmung des Unternehmens…

Unternehmensverkauf richtig vorbereiten – Teil 2

Unternehmensverkauf oder Anteile optimal verkaufen – die professionelle Vorbereitung zählt! Heute: Strategie und Geschäftsmodell schärfer konturieren. Wie in unserem letzten Blogartikel angekündigt, wollen wir uns in dieser Artikelserie mit der professionellen Vorbereitung eines Unternehmensverkaufs oder Anteilsverkaufs beschäftigen. Wir beginnen mit dem Vorbereitungsprozess dort wo man, zumindest unserer Meinung nach, immer beginnen sollte – bei der…

Unternehmensverkauf richtig vorbereiten – Teil 1

Unternehmen oder Anteile optimal verkaufen – die professionelle Vorbereitung zählt! Ein erster Überblick. Ich hoffe Sie hatten einen angenehmen und erholsamen Sommer und konnten die heißen Tage und lauen Sommerabende so richtig genießen. Wir haben das auf alle Fälle getan, unserem Blog eine kleine Pause gegönnt und uns auf spannendes restliches Jahr vorbereitet. Jetzt geht…

Bankengespräche – Teil 3: richtig vorbereiten

Bankengespräche richtig vorbereiten – Das Gespräch mit dem Firmenkundenbetreuer In den ersten beiden Teilen dieser kurzen Serie haben wir uns umfassend mit den notwendigen Unterlagen und deren Inhalten auseinandergesetzt, um ein effizientes und zielorientiertes Gespräch mit Banken durchführen zu können. Im dritten und letzten Teil möchte ich mich kurz mit der Gesprächs- und Verhandlungssituation selber…

Bankengespräche – Teil 2: richtig vorbereiten

Bankengespräche richtig vorbereiten – Der Business Plan Im ersten Teil unserer Serie „Bankengespräche richtig vorbereiten und führen“ haben wir umfassend dargestellt, wie man sich auf Gespräche mit Banken und Finanzierungsinstituten vorbereiten sollte und welche Unterlagen sinnvollerweise zu erstellen sind. Auf den zentralen und wichtigsten – und zugleich am meisten vernachlässigten – Bestandteil dieser Unterlagen möchte…

Bankengespräch – Teil 1: richtig vorbereiten

Die Zusammenarbeit zwischen Banken bzw. anderen Finanzierungsinstituten und Unternehmen war in den letzten Jahren keine einfache und die allgemeine Wahrnehmung entwickelte sich immer mehr in die Richtung, dass es „unmöglich“ geworden sei Fremdfinanzierungen zu akzeptablen Bedingungen zu bekommen. Und damit meine ich nicht die Kosten der Finanzierung, was in Niedrigzinszeiten wie diesen kein Thema ist,…